Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2012 angezeigt.

Damit die Sonne täglich scheint...

oder zumindest die Sonnenblumen leuchten *grins* Ach so ist das, das kommt die Freundin und sagt "ihr habt mir doch die tollen Decken gemacht, aber..........." Was aber???? "aber die reichen mir irgendwie nicht, könnt ihr mir noch 2 machen" AHA, ja klar können wir, machen wir!!!!!!und was, wie, wann? "Egal" war die Antwort - na sowas hört Frau doch gerne, da kann sich die Kreativität doch viel besser austoben. Da kommt auch schon die Bremse :| wie konnts auch anders sein. Sie mag halt ehr gedeckte natürlich Farben, schlicht sollen die Decken sein, nicht zuuuuuuuuuu aufwändig..........NAAA gut, dann halt so! Also haben wir für heute zumindest schon eine fertig bekommen und ich hoffe sie gefällt wenn sie sie morgen abholt. Vielleicht pack ich die Zweite ja auch noch bis morgen Nachmittag - na mal sehn. Wie war das mit dem Wann?? "EGAL" na dann. *zwinker* So und hier ist das gute Stück, aus Baumwollstöffchen mit wunderschönen Sonnenblumen und rund…

Was man so alles träumt...

Vorgestern wars, als ich Melanie mit den Jungs abholte. Da hat sie mir erzählt das sie etwas geträumt hätte, von einem Shirt das sie sich selber aufgezeichnet hat, wie sie den Stoff ausgesucht hat, wie sie den Schnitt berechnet und aufgemalt hat...........und so weiter. Sie war ganz aus dem Häuschen und hat sich bei mir zuhause gleich ans Werk gemacht, ihre Ideen direkt umzusetzen bevor die Erinnerungen aus dem Traum womöglich verblassen.
Getreu dem Motto "Schaffende soll man nicht stören", hab ich mich um die Jungs gekümmert und sie hat gesucht in den vielen Kisten voll mit wunderschönen Stoffen - die wir ja REIN ZUFÄLLIG sowie so hier stehen haben *grins*, hat gerechnet, gemessen und alles auf Schnittmusterpapier gemalt, Stoff geschnitten, gesteckt, genäht................... und Voila da ist es, das erste eigen entworfene Shirt von und an Melanie!!!!!!!
Sogar ein Haarband hat sie sich noch dazu gezaubert. Und damit ihr es noch genauer seht, hier ein paar Details...
 Sind die…

Johannisbeeren........

JOHANNISBEEREN Wo in Feld und Hügelflur
Südhin unser Garten schaut,
Sträucher stehn in grader Spur,
Die vorzeiten angebaut,
Reifen sie im Sommermond,
Gibts nicht wenig zu verzehrn,
Keiner dort so zahlreich wohnt
Wie so rot Johannisbeern.
und was macht man mit soooo vielen leuchtendroten Früchten??? Na erst einmal ernten, natürlich mit "eifriger" Unterstützung** meiner beiden Enkel (2 1/2) und dann
V*E*R*A*R*B*E*I*T*E*N
was denn sonst... Also hab ich ordentlich viele Gläser mit köstlichem Johannisbeergelee gefüllt Brav wie es sich gehört die Gläser gut verschlossen und auf den Kopf gestellt.
 JAAA und dann glatt vergessen die Gläser wieder rechtzeitig umzudrehen :))
So sehen jetzt alle aus :)) Egal die Marmelade schmeckt sowas von köstlich das so unsere Zwerge jetzt immer Geleebrot wollen! _______________________________________________________
** eifrige Unterstützung: ALSO Oma zu den Zwergen "Ich geh jetzt hoch in den Garten und pflücke die Johannisbeeren, will jemand …

noch eine Weste

auch diese ist innen kuschlig mit Flies gefüttert, perfekt für die kalte Jahreszeit.
Für einen echten Bauarbeiterliebhaber, und mein Sohn durfte Model stehen.
Den Reissverschluss mach ICH aber zu!!
ICH KANN DAAAS!! ICH kann das...! ich kann das...:!
Na dann halt nicht - SO! Bleibt sie halt offen...
Ein schöner Rücken kann auch entzücken - das Grinsen sieht man sogar von hinten!
ACH, kann ich nicht toll posieren. Model stehen kann man nicht früh genug üben.
So und damit ihr das tolle Rückenmotiv nochmal genauer seht...
Jetzt muss die tolle Weste nur noch dem Baumeister passen für den sie bestimmt ist.
Sieht doch chic aus die Weste, was sag ich - DIE WESTEN, immerhin "muss" ich ja immer gleich zwei produzieren *lach* LG Melanie

Set für den Herbst

So der Herbst kann kommen... eine Mütze ... außen Jersey und innen mit kuscheligem Flies gefüttert. Dazu passend ein Äffchen-Shirt für mein Paten-Äffchen ;o) Am Montag geht alles auf die Reise, hoffendlich passt es ihm auch so gut wie meinen Jungs.




Rotkäppchen und kein böser Wolf....

Hallo ihr Lieben, wir sind wieder arg im Nähfieber und das bei der Hitze. Nun gut, was muss das muss und deshalb ist auch endlich der super süße Spielanzug für die schnuckelige Tochter von Melanies Freundin fertig geworden.
WIE??? den Spielanzug habt ihr schon mal gesehen??? JAAA oder Nein ganz wie man das sieht.
Das ist der 3. Spielanzug seiner Art und der ist diesmal im niedlichen Rotkäppchenlook aus Baumwollstoff mit bequemer Hose aus rot/weiß geringeltem Jersey. Für die Knopfleiste hat sich Melanie dann für perlmuttglänzende Druckknöpfe zum verschließen entschieden. Sieht toll aus und ist praktisch. Jetzt muss das gute Stück nur noch zur Empfängerin und wir sind schon gespannt was die junge Mama dazu sagt.


coole Westen

Herbstwesten für unsere Jungs
der Schnitt "Eddie" von Farbenmix ist ja soo genial.
Außen haben wir flauschig, angerauhte Baumwolle mit einem tollen Bällemotiv verwendet, die obere Passe ist aus braunem Jersey. Futter und Kaputze sind aus Fleece und die Kaputze haben wir  mit Baumwollstoff gefüttert, damit die Haare nicht elektrisch werden.



Sieht doch echt Klasse aus.