Direkt zum Hauptbereich

1. Apfel am eigenen Baum

Hallo zusammen
 
ich weiß gar nicht ob ich euch schon mal von unseren Apfelbäumen erzählt habe.
Wir haben vor 3 Jahren den Startschuss zum
"Ein Kind - ein Apfelbaum"
von Förstina gegeben und seit dem gibt es in jedem Frühjahr für die neugeborenen Kinder,
auch einen Apfelbaum, der auf der Streuobstwiese gepflanzt wird.
Unsere beiden Bäume sind also die Ersten, die auf der Streuobstwiese standen
und immer noch stehen und dieses Jahr gab es den ersten Apfel.
Zwar noch klein, aber der Anfang ist gemacht....
 
 
Bild ist ca. Originalgröße
 
Liebe Grüße Melanie


 
 


Kommentare

  1. Glückwunsch zum ersten eigene Apfel :) Ich habe mich damals auch über die erste Apfelernte von unseren Bäumen sehr gefreut :)

    Lieben Gruß und schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Meli

    das ist ja toll das ihr wenigstens einen Apfel geerntet habt.
    Schön teilen :-))))

    LG Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe ihn schön klein geschnitten in 8 Schnitze und die Jungs haben ihn gegessen. Allerdings meinten sie er wäre etwas hart.

      Liebe Grüße Melanie

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Märchenmarkt [05.08.2018]

Hallo und einen schönen Sommertag
das mit dem Wetter ist ja schon rekordverdächtig.  Ich wünsche mir nur mal einen Tag regen, nicht unbedingt wegen mir,  sondern wegen den Pflanzen, Bäumen und Tieren. Aber jetzt zum eigentlichen, was ich dir unbedingt sagen wollte....
Ankündigung:
Jetzt am Sonntag, also in 2 Tagen bin ich in Steinau an der Straße, unten im Schlosshof, bei den ganzen tollen Kinder- und DIY Aktionen für groß und klein.
3 m Verkaufsfläche mit meinen tollen Produkten und  natürlich auch 6 qm DIY Workshop Fläche 
Wir haben 2 schöne beige Pavillons mit Werbeplakat, also du wirst mich finden. Ich freue mich riesig über deinen Besuch. Gib dich zu erkennen und bekomme beim Kauf an meinem Stand 20 %

letzter Schliff [Einschulung]

Hallo,
die Tochter meiner Freundin kommt dieses Jahr in die Schule und ich musste jetzt auf die Schnelle noch ein paar Sachen nähen und sticken.


nur noch 3 Tage

Hallo und einen schönen Abend,
nur weil DaWanda schließt heißt es ja nicht,  dass wir Onlinehändler nicht mehr liefern können. Stell dir das so vor, es ist ein Kaufhaus, ein Einkaufscenter,  in dem es viele verschiedene Geschäfte gibt,  in dem Fall ist es halt kein Modegeschäft, Eisdiele und ein Gummibärenladen.  Sondern es sind Selbermacher/innen die ihre einzigartigen Produkte  verkaufen möchten und jetzt durch die Schließung des Einkaufscenters,  etwas in der Luft hängen und ihren "Laden" den sie Jahrelang gepflegt haben und sehr viel Liebe hineingesteckt haben schnell mal umziehen lassen.
Weil DaWanda noch genau 3 Tage geöffnet hat, lade ich euch ein,  meine Produkte (sie sind mittlerweile sehr geschrumpft)  mit sagenhafte 50% Rabattzu erhalten

Geb bei deiner Bestellung einfach " noch3Tage " in das Gutscheinfeld ein und du erhältst deine Bestellung für die Hälfte.
Viel Spaß beim Shoppen!!